partnersuche via internet Nach Behandlungsfehler von Belegärzten am Klinikum Veerßen

Fuß nach Operation gelähmt – Patient erhält 425.000 Euro Schmerzensgeld

Im Jahr 2011 unterlief den behandelnden Belegärzten in der Veerßer Klinik ein Behandlungsfehler bei einer Knieoperation. Jetzt zahlt die Versicherung der Belegärzte 425 .000 Euro Schadensersatz an den Patienten.

partnersuche ab 50 kostenlos ohne anmeldung windows Uelzen. Ein 46-jähriger Mann aus dem Landkreis Gifhorn bekommt aufgrund eines Behandlungsfehlers 425 .000 Euro Schmerzensgeld von der Versicherung der Belegärzte des Klinikums Veerßen.

partnersuche ab 50 kostenlos ohne anmeldung wimmelbild „Die Versicherung hat meinem Mandanten das Angebot außergerichtlich gemacht und wir haben angenommen“, erklärt Malte Oehlschläger, Fachanwalt für Medizinrecht, gegenüber der AZ. In mehreren Gutachten seien unter anderem ein fehlerhafter Befund und handwerkliche Fehler bei der Operation festgestellt worden.

free online dating calgary Im August 2011 unterzog sich sein damals 40-jähriger Mandant einem Eingriff am Knie. Doch während der Operation wurden laut Gutachter eine Arterie und eine Vene durchtrennt. Dies blieb aber unentdeckt, weil der Blutkreislauf wie bei einer Operation üblich unterbrochen war.

free online dating com Die Folge: Der Unterschenkel schwoll an und er hatte im ganzen Bein Taubheitsgefühle. Erst am Tag nach der Operation verlegten die Ärzte aufgrund eines Verdachts auf Kompartmentsyndrom – das Absterben von Muskelgewebe durch Einblutungen – den Patienten an die Medizinische Hochschule Hannover. Dort wurde der Mann zwar sofort operiert, aber die fehlende Durchblutung des Beins wurde erst dreieinhalb Tage später durch eine Ultraschalluntersuchung festgestellt. Erst nach der vierten Operation war die Ursache behoben.

50 plus treff kostenlos xp Die Folgen für den Mann waren groß: Das rechte Bein des gelernten Automechanikers ist verkümmert. „Der Fuß ist gelähmt und der Unterschenkel stark zurückgebildet“, berichtet sein Anwalt Oehlschläger. Außerdem könne er keine Lasten über zehn Kilo mehr tragen. Sein Mandant würde gerne wieder arbeiten. „Aber in seinen alten Beruf wird er nie mehr zurückkehren können.“ Der zweifache Familienvater ist inzwischen Frührentner.

partnerbörse kostenlos hamburg Positiv bewertet Oehlschläger, dass seinem Mandanten ein langwieriger Prozess durch alle Instanzen erspart wurde. So etwas könne sich über fünf oder mehr Jahre hinziehen. Das sei durchaus eine häufig angewendete Taktik der Anwälte von Versicherungen.

partnersuche hannover kostenlos Ziel eines Anwalts müsste es sein, einen langwierigen Prozess zu vermeiden und schon vorher zu einer einvernehmlichen Lösung zu kommen. „Das spart dem Mandanten auch die Belastungen eines langwierigen Prozesses“, sagt Oehlschläger.

partnersuche ab 50 kostenlos ohne anmeldung deutsch Die Belegärzte räumen eine schwere Komplikation ein. Sie hätten ihr Bedauern auch gegenüber dem Patienten zum Ausdruck gebracht. Es sei nichts verschleiert oder verzögert worden, sondern man habe den Beteiligten sämtliche Unterlagen offen gelegt und aktiv dazu beigetragen, dass der Fall von der Versicherung im Interesse des Patienten reguliert werden konnte, heißt es.

single suchen kostenlos schweiz Von Lars Lohmann

single suchen kostenlos at Das könnte Sie auch interessieren

partnersuche essen ruhr Kommentare

online dating sites 100 free