free chat plugin wordpress Ehrlich, vorbildlich – Union-Stürmer gibt zu: Es war kein Elfer

Meyers Fairplay in Reinkultur

Ein Tor wie eine Erlösung! Der Ex-Uelzener und Aue-Profi Sören Bertram (links mit Christian Tiffert) brüllt vor Freude nach seinem Treffer zum 2:0 beim Absteiger FC Ingolstadt.

best free chat plugin wordpress am/kl/mk Uelzen/Landkreis. Großes Kino, großes Fairplay: Ein Union-Spieler macht’s den vielen Schauspielern auf Deutschlands Fußballplätzen vor und nimmt ein Elfmeter-Geschenk nicht an. Dafür beschenkt sich Zweitliga-Profi Sören Bertram selbst.

online dating sites in usa Die Medizinabteilung des SV Holdenstedt macht einen gegnerischen Spieler fit – das zahlt sich im doppelten Sinne aus – der AZ-Nachschuss vom Wochenende.

100 percent free online dating site in usa •

best online free dating sites in usa Das Tor ist wie eine Erlösung für ihn. Der Ex-Uelzener Sören Bertram hat beim 2:1-Sieg des FC Erzgebirge Aue gegen den FC Ingolstadt seinen ersten Treffer im Trikot des Zweitligisten erzielt. „Es war ein tolles Gefühl für mich, wieder zu treffen. Gerade weil ich in den letzten beiden Spielen schon Chancen hatte, sie aber nicht nutzen konnte“, erklärt der 26-Jährige gegenüber der AZ. Dass der Treffer dann auch noch zum Sieg verholfen hat, „ist natürlich umso schöner“, jubelt Bertram, den im ersten Vertragsjahr in Aue ein Kreuzbandriss aussetzen ließ. Den hatte er sich noch in Diensten des Halleschen FC zugezogen.

free dating sites in germany •

free us dating sites Fairplay in Reinkultur beim Kreisligaderby zwischen Union Bevensen und dem TSV Jastorf (Endstand 2:0): In der 55. Minute entschied Schiedsrichter Rainer Hustoles nach einem vermeintlichen Foulspiel an Union-Stürmer Andreas Meyer auf Elfmeter für die Kurstädter. Daraufhin ging Meyer zu dem Unparteiischen und erklärte ihm, dass es keinen Gegnerkontakt gab – und das beim Stande von 0:0 in einem Derby!

free us dating sites online Union-Trainer Tobias Neubauer: „Er hat ihm mitgeteilt, dass er wohl eher über seine eigenen Füße gestolpert sei…“ Nun, Hustoles revidierte seine Entscheidung. Auch Gästecoach Malte Weber zeigte sich angetan von Meyers sportlichem und vorbildlichem Verhalten: „Davor ziehe ich absolut den Hut und nenne es Fairplay!“

free dating sites no sign up •

usa chat rooms no registration Der Stürmer des TuS Wieren, Eric Sparmann, strahlte während der Halbzeitpause wieder. Keine Selbstverständlichkeit, denn nach 30 Minuten hatte er sich bei einem fairen Pressschlag ernsthaft verletzt. So schien es jedenfalls anfangs, denn er musste längere Zeit auf dem Spielfeld behandelt werden. Und das erledigte das „Heiler-Team“ des gastgebenden SV Holdenstedt mit Bravour, – was Sparmann während der Halbzeitpause auch anerkennend zu würdigen wusste.

usa chat rooms without registration Pech für den Akteur allerdings im zweiten Spielabschnitt, als er nach einem Fehlpass in der eigenen Hälfte das 0:1 verschuldete. Holdenstedts „Medizinabteilung“ hatte somit einen kleinen Anteil an der SVH-Führung. In Wirklichkeit war man in beiden Lagern froh darüber, dass es keine weiteren Verletzungen gab und die von Eric Sparmann sich als nicht so schwer herausgestellt hatte.

free live chat for mobile Das könnte Sie auch interessieren

oldest single malt whisky distillery in scotland Kommentare

completely free australian dating site