best gay dating apps in india Tackes Ziel für die Sanierung der Werbener St. Johanniskirche ist eine Querfinanzierung

Der „letzte Poeng“ fehlt noch

Von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gibt es 100 000 Euro für die Sanierung der Werbener Kirche. Die Komplettsanierung kostet nach Angaben Jochen Hufschmidts etwa zwei Millionen Euro. Drei Bauabschnitte sind vorerst geplant.

top ten mature dating sites uk Werben. „Wir sind dabei, die Finanzierung wasserdicht zu machen“, sagt Wolfgang Tacke. Er wolle seine guten Kontakte ins Ministerium für Stadtentwicklung und Verkehr in Magdeburg nutzen, um eine weitere Geldquelle für die Kirche St. Johannis in der kleinsten Hansestadt Werben zu akquirieren.

totally free foreign dating sites Gegenüber AZ sagte Bürgermeister Tacke, dass er in seiner Funktion als Referatsleiter für Baukultur, Städtebau und Bauordnung Sondierungsgespräche geführt habe. Der „letzte Poeng“ in den Verhandlungen fehle allerdings noch. Das Ziel sei eine Querfinanzierung. Landesmittel sollen, wenn möglich, in die Stadtkasse fließen. „Dann wäre die Kommune über das Land mit im Spiel.“

uk indian dating websites Von einer „gigantischen Aufgabe“ spricht Jochen Hufschmidt in seiner Funktion als Gemeindekirchenrat. Und bringt eine Summe von zwei Millionen Euro ins Spiel, die für die komplette Sanierung in etwa fällig werden würde. Drei Bauabschnitte sind vorerst angedacht. Ein vierter Teil im Sanierungskonzept für das Gotteshaus könnte den Turm umfassen. Der erste Bauabschnitt wird in den kommenden Tagen beendet. Ein Drittel der Dachkonstruktion wurde ausgebessert und neu verzapft, Mauerwerk ist erneuert worden.

british indian dating websites 550 Jahre altes Holz trägt zum größten Teil das Dach der Werbener Kirche. Das spätgotische Bauwerk wurde im Jahr 1466 fertig. Teile der Dachkonstruktion sind sogar noch älter. Nun soll der Rest des Daches fertiggestellt werden.

Ein Drittel der Dachkonstruktion wurde ausgebessert. Der Rest des Daches wird jetzt fertiggestellt.

free online international dating sites Für den zweiten Bauabschnitt stehen nun weitere finanzielle Mittel zur Verfügung. Mona Ludigkeit reiste aus Bonn in die Altmark, um einen Fördermittelbescheid zu übergeben. Sie war im Auftrag der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) unterwegs. Seit 1997 unterstützt die treuhänderische Gisela-und-Ernst-Alers-Stiftung in der DSD die St. Johanniskirche in Werben. Eine weitere Stiftung kam dieses Mal zum ersten Mal dazu – die Ernst-Ritter-Stiftung. Ein weiterer Anteil der DSD brachte nun 100 000 Euro. Das Geld fließt umgehend in den zweiten Bauabschnitt des Gotteshauses.

Die St. Johanniskirche wird insbesondere auch von Radtouristen frequentiert, die auch die denkmalgeschützte Altstadt besuchen.

free online international dating site Die Kirche beherbergt übrigens noch bis Ende Oktober die Ausstellung „Sünde, Tod und Fegefeur“. Die Kirche ist natürlich auch Ort der christlichen Gemeinschaft, alle 14 Tage ist dort Gottesdienst. Im kommenden Jahr soll sie auch wieder Musik Raum geben: Lutz Gerlach, ein Musiker mit „Europaklasse“, wie Tacke sagt, soll kommen. Die Kirche sei „herausragend“, lobt der Bürgermeister. Sie ziehe vor allem Radtouristen als weit sichtbares Objekt in das Gesamtensemble der denkmalgeschützten Altstadt.

top us gay dating sites Von Alexander Klos

gay dating facebook page Das könnte Sie auch interessieren

interracial dating facebook pages Kommentare

100 free christian dating sites uk